Picadillo (Rinderhackfleischsuppe)

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Rinderhackfleisch mit Karotten und Kartoffeln. Serviert mit Zitrone und Tortillas (nicht als Taco)

Das Picadillo ist eines der meistgekochten Gerichte in mexikanischen Haushalten. Normalerweise gibt man die Karotten und Kartoffeln dazu und rührt sie beim Kochen um. Die Soße wird ebenfalls während des Kochens zum Picadillo gegeben. Es gibt einige Picadillo-Varianten, die mit Tomaten, gehackten Zwiebeln, Koriander, Chili, Salz und einem Spritzer Zitronensaft zubereitet werden.